6. Auflage des Wehde-Cups beim FC FW Zetel

Vier Jugendturniere beim FC FW Zetel

Schon fast traditionell startet die Jugendabteilung des Clubs am vorletzten Januarwochenende (20. u. 21
Januar) mit vier Nachwuchshallenturnieren für E-, F- und G- Jugendmannschaften.
Der FC FW Zetel hat mit diesem Hallenturnier im Jugendbereich an die jahrzehntelange Tradition des
„Klinker-Cups“ (25.-28.01.2018) im Erwachsenenbereich erfolgreich angeknüpft.


Auch in diesem Jahr gab es in allen Altersklassen lange Wartelisten für das beliebte Turnier.
Bei den G Junioren startet der BV Bockhorn als JSG Friesische Wehde, der SV Werder Bremen als
Titelverteidiger und die Mannschaften LTS Bremerhaven, FC Rastede, SV Ofenerdiek, TuS Elsfleth, TV
Neuenburg und der Heidmühler FC.
Bei der E (U11) spielt 2x der FC FW Zetel, Titelverteidiger SFL Bremerhaven, VFL Stenum, TuS Heidkrug,
Brinkumer SV, SV Rastede und der TuS Sillenstede.
Bei der F spielt 2x der FC FW Zetel, SV Wittmund, TuS Heidkrug, TuS Ofen, Habenhauser FV, SG Marssel
Bremen und der VFL Oldenburg.

Bei der E (U10) spielt der FC FW Zetel, der Titelverteidiger VFL Stenum, der BV Bockhorn, TuS Ofen, SG
Halsbek, Blumenthaler SV, FC Rastede und auch die Nachwuchskicker des Bundesligisten SV Werder
Bremen (Sieger aus 2017 bei der F) um die begehrten Wehde-Cup- Wanderpokale.
An beiden Turniertagen beginnen die Spiele um 9 Uhr. Am Samstag mit der F-Jugend U 8/9 (Geb.
2009/2010) und am Sonntag mit der G-Junioren U7/6 (Geb. 2011 und jünger). Die Ehrung der Sieger findet
jeweils um 13 Uhr statt.
An beiden Nachmittagen rollt der Ball in der Großraumsporthalle Zetel wieder ab 14 Uhr. Samstags kämpfen
die E-Jugendlichen U10 (Geb. 2008) um die Plätze und am Sonntag zum Abschluss die E-Jugend U11 (Geb.
2007). An beiden Tagen endet das Turnier gegen 18 Uhr.
Turniermodus: Gespielt wird in 2 Gruppen á 4 Teams. Bei einer Spielzeit von 12 Minuten pro Spiel und
sämtlicher Platzierungsspiele sind jeder Mannschaft mindestens 4 Spiele garantiert. Gespielt wird nach den
Richtlinien des NFV-Kreises Friesland (G/F 5+1-E4+1), allerdings auf 5x2m Tore und es wird mit FUTSAL
Ball gespielt!

Das Organisationsteam um den stellvertr. Jugendleiter Bernd Gödeken und die Turnierorganisatoren
Andreas Wilke und Ralph Janssen hofft auf regen Zuschauerzuspruch und eine lautstarke Unterstützung der
Teams des FC FW Zetel.
Für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer ist an beiden Tagen ausreichend gesorgt.

Weitere Beiträge