D1-Jugend JSG Friesische Wehde belegt 2. Platz in Westerstede

Am Samstag den 29.12.2018 nahm die D1-Jugend der JSG Friesische Wehde erfolgreich am Klaus Büsing Bauunternehmen Cup teil. Im Turnier mit 8 Mannschaften erspielten sie sich mit vollem Einsatz den 2.Platz.

Gespielt wurde in zwei Gruppen á 4 Mannschaften. In der Gruppe A spielten der STV Wilhelmshaven, VFL Oldenburg, VFB Uplengen und der TuS Ekern.
Wir spielten in der Gruppe B mit dem FTC Hollen, SV Eintracht Oldenburg und dem TuS Bloherfelde.

Unser erstes Spiel gegen die SV Eintracht Oldenburg gewannen wir mit 4:0.

Im zweiten Vorrundenspiel ging es gegen den FTC Hollen. Hier taten wir uns einwenig schwer. Aber am Ende konnten wir das Spiel mit 2:1 für uns entscheiden.

Der Einzug ins Halbfinale war gesichert. Nun ging es nur noch darum gegen welche Mannschaft wir im Halbfinale spielen müssen. Wenn wir in der Gruppe B auf Platz 2 kommen, müssten wir gegen den Ersten der Gruppe A spielen. Das wollten wir natürlich nicht. Es hing also davon ab wie wir unser letztes Vorrundenspiel gegen den TuS Bloherfelde, der derzeit unsere Gruppe B anführte, bestreiten würden.
Konzentriert und übersichtlich gewannen wir das Spiel dann aber mit 5:1.

Im Halbfinale mussten wir nun also gegen den Gruppen Zweiten der Gruppe A ran. In diesem Fall war es der TUS Ekern. Eine gute aber auch körperbetont spielende Mannschaft.
Auch hier gab unsere Mannschaft wieder alles, musste aber einige harte körperliche Angriffe einstecken. Endstand, 2:1 für uns.

FINALE.

Im Finale stand uns die Mannschaft vom VFL Oldenburg gegenüber. Eine gut zusammenspielende Mannschaft. Wir mussten feststellen, dass unser Halbfinalspiel für die meisten von uns viel Kraft gekostet hat, sodass wir nur wenig Widerstand leisten konnten.

2. Platz im ersten Hallenturnier.

Klasse Leistung!! Die Trainer und Eltern sahen eine gut zusammenspielende Mannschaft in einem schönen Turnier.

Danke an Alle.

Weitere Beiträge