Das Fußball-Highlight in Zetel rückt näher – Der 33. Klinker-Cup

Es dauert noch rund zwei Monate – dann heißt es zum 33. Mal „Klinker-Cup“ in der
Großraumsporthalle bei der IGS Zetel. Das Sport- und Unterhaltungsprogramm wurde bereits
ausgearbeitet. Die öffentliche Auslosung der einzelnen Begegnungen findet am Donnerstag, den 27.
Dezember 2018, um 19.00 Uhr, im Vereinsheim des FCFW Zetel statt.
Das Hallenfußballspektakel um den Klinker-Cup, das zum 19. Mal auch die offizielle
Hallenmeisterschaft Frieslands darstellt, wird vom 24. bis 27. Januar 2019 durchgeführt. Folgender
Ablauf ist geplant:
Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, dem ersten Turniertag heißt es morgens ab 08.00 Uhr „Schüler
am Ball“. Hierbei handelt es sich um das größte Hallenfußballturnier für Schüler in Friesland. Am
Abend ab 18.00 Uhr findet das Turnier der unteren Kreisklassenmannschaften statt. Am Freitag, den
26. Januar beginnt um 14.00 Uhr das vereinsinterne Turnier: „Minis in Aktion“. Hier treffen die
Kleinfeldmannschaften des FCFW Zetel aufeinander. Hier steht der Spaß absolut im Vordergrund.
Abends ab 18.00 Uhr folgt dann das Kreisklassenturnier. Das große Betriebssportturnier, das bereits
seit 1992 ununterbrochen abgehalten wird, folgt am darauf folgenden Samstag ab 14.00 Uhr. Die
Siegerehrung und die große Klinker-Cup-Party starten abends im Festzelt vor der Halle. Am
Abschlusstag, dem Sonntag, findet dann zum 33. Mal das Turnier „Frieslands Beste“ statt. Ca. um
17.00 Uhr steht dann fest, wer der Klinker-Cup-Sieger 2019 und damit Nachfolger vom
Titelverteidiger TUS Obenstrohe ist.

Weitere Beiträge