FC FW ZETEL II im Neuaufbau

Zu Beginn der Saison 16/17 war der FC FW Zetel gezwungen, seine zweite Mannschaft komplett
neu aufzustellen. Trainer Rolf „Rollo“ Rolfs hatte aus seinem letztjährigen Kader der SG Zetel/Neuenburg
nicht weniger als 12 Abgänge zu verzeichnen. Diese schmerzhafte Lücke konnte
lediglich durch mehrere Akteure aus der SG III sowie einigen reaktivierten Routiniers geschlossen
werden. Dazu kommen regelmäßig Spieler aus dem Kader der Ersten, so dass die Zweite trotzgroßer Personalengpässe in der 1.Kreisklasse FRI/WHV durchaus mithalten kann.
Zuletzt gab es lediglich eine deftige 1:11 Schlappe beim Klassenprimus und designierten
Aufsteiger ESV Wilhelmshaven und eine unnötige und unglückliche 2:4 Heimniederlage gegen
SG Wangerland/Tettens II. Aufwind bekam das Team zuletzt durch den hart erkämpften und am
Ende verdienten 4:1 Derby-Sieg beim SV Asterderfeld I durch Tore von Tobias Röben, Ulf
Streekmann(2) und Nils Friedrich.

In den nächsten beiden Spielen zu Hause gegen ESV WHV II (16.10.16) und beim SW
Middelsfähr (23.10.16 um 13:15) sind durchaus die nächsten Punktgewinne eingeplant, so dass in
der Tabelle der Anschluß ans Mittelfeld möglich ist.

Zum Abschluß der Hinserie findet am 30.10.16 um 11 Uhr das vereinseigene Duell „Erste gegen
Zweite“ statt. Man darf gespannt sein, ob die kampfstarke „Zweite“ der spielstarken „Ersten“
Paroli bieten kann.

Weitere Beiträge