G Junioren feiern erfolgreichen Jahresabschluss!

Am 29.12.2016 traten die jungen Wehdekicker vom FC FW Zetel zum letzten Turnier 2016 beim TuS Strudden an.

Zu Gast waren die Mannschaften vom TuS Esens, FC Hooksiel, Bv Bockhorn, TuS Strudden und FC FW Zetel.
Gespielt wurde mit Rundumbande was unsere Mannschaft ja schon vom Turnier beim VFL Oldenburg kannte, welches der FC FW ZETEL als Tuniersieger beendete. Das Trainerteam ging somit ziemlich unbeschwert in das erste Spiel gegen den FC Hooksiel. Womit das Trainerteam um Frank, Tristan und Maik nicht gerechnet hat, ist das unsere jungen Wehdekicker wohl den Weihnachtsbraten nicht
ganz verdaut hatten :-).

Die Mannschaft spielte sehr schwerfällig und suchten nicht den sonst so gefürchteten Torabschluß. Nichts desto trotz wurde das Spiel mit viel Dusel und einer guten Abwehrleistung, um Julian und Cedric, mit 1:0 gewonnen.

Leider und das schonmal vorweg, wurde das zweite Spiel gegen den TuS Esens genau aus diesem Grund verloren. So das die zweite Niederlage der G Junioren in diesem Jahr besiegelt war. Die Wehdekicker hatten leider vergessen wo das Tor stand. Eine alte Fussballweisheit sagt: Machste vorne keins, kriegste hinten eins So sollte es dann auch sein, ein Schuss des Gegners passte wirklich ganz genau, so dass der Keeper Bjarne geschlagen war.

Anschließend waren die Jungs sehr enttäuscht und konnten selber nicht nachvollziehen was gegen den TuS Esens passiert war. Das Trainerteam war im ersten Moment sprachlos fand aber vor der nächsten Begegnung die richtigen Worte. So das dass nächste Spiel gegen den TuS Strudden  mit 7:0 gewonnen wurde. Wie ausgewechselt zeigte sich der Nachwuchs vom FC FW Zetel und spielten einen wunderbaren Ball aufs Parkett.

Die Jungs haben sich warm gespielt und zeigten eine weitere sehr gute Leistung im Derby gegen den Bv Bockhorn. Dieses Spiel endete 5:0 für den FC FW Zetel. Es war am Anfang eine Partie auf Augenhöhe doch das Zeteler Abwehrbollwerk stand mal wieder hervorragend und sorgte dafür das unser Sturm Raum und Platz für Konter hatte.

Unsere Jungs waren am Ende des Turniers punktgleich (mit einer besseren Tordifferenz) mit dem TuS Esens. Da wir aber im direkten Vergleich unterlegen waren, ist es ein sehr guter 2. Platz geworden.

An dieser Stelle ein großer Dank an den TuS Strudden für ein sehr gut organisiertes Tunier.

Außerdem geht ein großes Dankeschön an alle Eltern der G Junioren ohne Euch und Euer Vertrauen in das Trainerteam und in eurer Kinder wäre es nie ein so erfolgreiches Fussballjahr 2016 geworden.
Es ist wunderschön mit anzusehen mit wieviel Freude und Spaß die Kids dabei sind.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames spassiges 2017, in dem Sinne
GUTKICK

 

 

Weitere Beiträge