Nachwuchs kämpft um Wehde-Cup Wanderpokale

Schon fast traditionell startet die Jugendabteilung des FC Zetel am vorletzten Januar-Wochenende mit vier Hallenfußballturnieren für E-, F- und G- Jugendmannschaften um den „Wehde-Cup“ in das neue Spieljahr. Das Turnier startet am Samstag, den 19.01.2019 um 09.00 Uhr mit dem E-Jugend-Turnier. Titelverteidiger ist hier die Mannschaft vom FC Zetel. Am Nachmittag ab 14.00 Uhr spielt die E II. Hier ist das Team von Werder Bremen Titelverteidiger. Das G-Jugend-Turnier startet am 20.01.2019 um 09.00 Uhr. Titelverteidiger ist das Team von Werder Bremen. Am gleichen Tag spielt ab 14.00 Uhr die F-Jugend. Bei diesem Turnier konnte der SV Wittmund beim vergangenen Wehde-Cup den Titel erringen und ist somit Cupverteidiger.
Durch diese Turnierserie, die bereits zum 7. Mal in der Großraumsporthalle bei der IGS stattfindet, knüpftder FC Zetel an die erfolgreiche und traditionelle Klinker-Cup Geschichte an.Das Organisationsteam um den kommissarischen Jugendleiter Bernd Gödeken und Turnierchef Andreas
Wilke hofft auf regen Zuschauerzuspruch und eine lautstarke Unterstützung der beteiligten Teams. Für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer ist an beiden Tagen ausreichend gesorgt“, rührt der Vorstand die Werbetrommel.

Alle Infos zu den einzelnen Turnieren, wie teilnehmende Mannschaften und Spielpläne, findet man auf der
Homepage des FC Zetel unter www.fc-zetel.de
Bericht Olaf Oetken

Weitere Beiträge