TUS Varel II siegt beim Turnier der unteren Kreisklassenmannschaften

In einem knappen Finale besiegt der TUS Varel II den SV Astederfeld II und gewinnt den Klinker-Cup bei den unteren Kreisklassenmannschaften. Das Finale wurde erst nach Verlängerung und dann im Neunmeterschießen mit 4 zu 3 entschieden. Im Spiel um Platz 3 behielt die SG Wangerland II die Oberhand und besiegte SV Gödens mit 2 zu 1. Zum besten Torwart wurde Timo Zieseniß vom SV Astederfeld gewählt. Bester Torschütze wurde Noah Hoffmann vom SV Astederfeld mit 7 Treffern. Die Schiedsrichter Jan Wanowius (TUS Sillenstede), Jan Fabrytzek (BV Bockhorn) und Mirko Scheltwort (SG Schwei-Seefeld-Rönnelmoor) hatten die fairen Partien jederzeit im Griff. Somit qualifiziert sich die Reserve des TUS Varel für das Kreisklassenturnier und spielt mit der I. Herren am Freitagsturnier in einer Gruppe.

Ergebnisse: